sarah urban und anett wiederstein sind jetzt "master of color" | 03.07.2017

was ist eigentlich der "master of color"?

wer "master of color" sein möchte, muss sich einem intensiven, einwöchigen seminar im wella welt studio unterziehen.

hier seht ihr einige arbeiten der beiden aus dem seminar.

dieses kreative intensivtrainig lässt keine fragen mehr in sachen haarfarbe offen.

gelehrt wird eine vielzahl an color services, umgang mit produkten und techniken, die eine friseurin zum farbexperten macht. spezialfälle wie "blond", "freihandtechniken", "color corrections" und vieles mehr sind ab jetzt kein problem mehr.

eine friseurin ist nach dem seminar in der lage, kreative und souveräne lösungswege für alle farbfragen aus dem salonalltag zu kreieren.

darüber hinaus ist ein friseur mit dieser auszeichnung in unserem haus der erste ansprechpartner für kunden und mitarbeiter in sachen haarfarbe.

zudem ist diese ausbildung ein baustein auf dem weg zum staatlich geprüften coloristen (HWK).

sarah urban und anett wiederstein werden sich auf euch freuen und euch mit ihrem neuen fachwissen begeistern.

hier geht´s zu den profilen:
anett wiederstein
sarah urban

oder hier direkt einen termin vereinbaren:
www.schoenschraeg.com/termine

viel spass wünscht das schönschräge team

Teilen auf

übersicht

make-up workshop bei schönschräg | 24.07.2017

wir zeigen dir wie´s geht ...

weiterlesen

s.urban und a.wiederstein sind jetzt "master of color" | 03.07.2017

zwei farbspezialistinnen für mainz ...

weiterlesen

unsere puppen tragen wingenbach | 04.06.2017

eine berliner modedesignerin zeigt ihre raffinierten designs ...

weiterlesen

Achtung Servicethema! Färben erst ab 16 erlaubt! | 31.05.2017

die deutsche handwerkszeitung klärt auf ...

weiterlesen